Amnesty International Gruppe Dresden

Impressum | Login

Gruppe Dresden

StartseiteLiebe ohne Grenzen

12. Juni, Mittwoch, 18 Uhr

Liebe ohne Grenzen? Verfolgung Homosexueller heute

Eine Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Zlata Bossina ist Vorstandsmitglied der russischen Exil-LGBT-Gemeinde „Quarteera“ Berlin. Sie wird über die Situation in Russland und über ihre eigenen Erfahrungen dort und hier berichten.

Tobias Kruse, Fotograf, OSTKREUZ Agentur der Fotografen schildert seine Erlebnisse in Palästina und Israel anhand seiner Fotografien.

Stefan Landvogt ist Mitglied von Queeramnesty. Er wird über die Situation von Schwulen und Lesben weltweit informieren. Ebenso soll darüber gesprochen werden, wie die Bedingungen für Homosexuelle in Deutschland einzuordnen sind.

Moderator: Jörg Litwinschuh, Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
Eintritt: 3€ / Ermäßigungsberechtigte und Jahreskarte-Inhaber frei